Zuchtzulassung in Franken

Am Sonntag, dem 16. Juni 2019 findet in Dietfurt im Altmühltal ab 10 Uhr eine Zuchtzulassung statt. Zuchtzulassungsberechtigter ist der Zuchtrichter Volker Schön (DE).

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Ahnentafel im Original
  • HD-Gutachten
  • Befund der Augenuntersuchung
  • weitere rassespezifische Untersuchungen (falls benötigt) in Kopie

Vor Ort findet keine Augenuntersuchung statt!!

Gebühr:

Die reguläre ZZL Gebühr beträgt 40,00€. Für Hunde aus dem Ausland, die ins Zuchtbuch übernommen werden, beträgt die Gebühr zusätzlich derzeit 45,00€. Für Nicht-Mitglieder ist die doppelte Gebühr zu entrichten. Für fehlende Unterlagen sind die Gebühren in der Gebührenordnung Zucht des DCNH (PDF) zu entnehmen.

Die ZZL-Gebühren sind laut Gebührenordnung Zucht im Voraus auf das Konto des DCNH e.V. zu entrichten.

IBAN: DE12 3705 0299 0001 0040 50
BIC: COKSDE33
Kreissparkasse Köln

Anmeldungen:

bis 01.06.2019 an
Patricia Steiger
Zum Goggerturm 18
92345 Dietfurt
huskykennel@of-snow-wolf-valley.de

18. Lahn-Dill-Schau

Der Landesverband Mitte des DCNH veranstaltet am 27. April 2019 gemeinsam mit dem Akita Club e.V. die

18. Lahn-Dill-Schau

auf dem Sportgelände im Wetzlarer Ortsteil Dutenhofen.

Die Zuchtrichter sind Jochen Eberhardt (DE) für Schlittenhunde und Guido Schäfer (DE) für alle anderen vom DCNH und Akita Club vertretenen Rassen.

Die Lahn-Dill-Schau findet dieses Jahr nur an einem Tag statt, weil der LV Mitte am Sonntag, dem 28. April die Clubschau 2019 ebenfalls auf dem Sportgelände des Wetzlarer Ortsteils Dutenhofen ausrichtet.

Tageseinteilung

08:00 Uhr Einlass der Hunde

09:00 Uhr Begrüßung der Aussteller

09:30 Uhr Richten der Einzelhunde

12:00 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Richten der Einzelhunde

16:00 Uhr Paarklasse, Jugend im Ring

16:30 Uhr Best in Show

Reihenfolge des Richtens

Das Richten der Hunde erfolgt in der Reihenfolge der Katalognummern. Der zeitliche Ablauf kann sich verschieben.

Im Anschluss an das Richten finden folgende Wettbewerbe statt:

  • Bestes Baby (Best Baby)
  • Bester Jüngstenhund (Best Puppy)
  • Bester Junghund (Best Junior)
  • Bester Veteran (Best Veteran)
  • Paarklasse (Brace/Couple)
  • Kind / Jugend mit Hund (Junior Handling)
  • Best in Show

Im Rahmen der 18. Lahn-Dill-Schau findet auch eine Zuchtzulassung statt.

Zuchtzulassung des LV Mitte

Am Samstag den 27.04.2019 bieten wir anlässlich unserer
Lahn-Dill-Schau 2019 in 35582 Dutenhofen, Sportgelände
in Zusammenarbeit mit dem Akita Club e.V. eine Zuchtzulassung an.

Die  zuchtzulassungsberechtigten Zuchtwarte bei diesem Termin sind:

  • Ursula Meyer für die vom DCNH und Akita Club vertretenen Hunderassen außer American Akita
  • Guido Schäfer für den American Akita

Bitte bringen Sie alle für die Zuchtzulassung nötigen Unterlagen  mit!

Die Gebühren für die Zuchtzulassung sind lt. Gebührenordnung rechtzeitig im Voraus auf das Konto des DCNH e.V. zu Händen der Zuchtbuchstelle zu überweisen:
Kreissparkasse Köln IBAN DE12370502990001004050
BIC COKSDE33
Es findet vor Ort keine Augenuntersuchung statt!

Änderung bei der ZZL anlässlich der LDS am 27.4.2019

Bei der Zuchtzulassung anlässlich der 19. Lahn-Dill-Schau am 27.4.2019 in Wetzlar Dutenhofen gibt es einen Wechsel bei den Zuchtrichtern, die die phänotypische Bewertung vornehmen.

Ursula Meyer übernimmt die vom DCNH vertretenen Rassen.

Guido Schäfer übernimmt die American Akita.

Alles weitere bleibt unverändert. Bitte überweisen Sie die Gebühr rechtzeitig auf das Konto des DCNH!

Zuchtzulassung in Franken

Am 1. September 2018 findet im Dietfurter Ortsteil Haas im Altmühltal ab 10 Uhr eine Zuchtzulassung statt. Zuchtzulassungsberechtigter ist der Zuchtrichter Volker Schön (DE).

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Ahnentafel im Original
  • HD-Gutachten
  • Befund der Augenuntersuchung
  • weitere rassespezifische Untersuchungen (falls benötigt) in Kopie

Vor Ort findet keine Augenuntersuchung statt!!

Gebühr:

Die reguläre ZZL Gebühr beträgt 40,00€. Für Hunde aus dem Ausland, die ins Zuchtbuch übernommen werden, beträgt die Gebühr zusätzlich derzeit 45,00€. Für Nicht-Mitglieder ist die doppelte Gebühr zu entrichten. Für fehlende Unterlagen sind die Gebühren in der Gebührenordnung Zucht des DCNH (PDF) zu entnehmen.

Die ZZL-Gebühren sind laut Gebührenordnung Zucht im Voraus auf das Konto des DCNH e.V. zu entrichten.

IBAN: DE12 3705 0299 0001 0040 50
BIC: COKSDE33
Kreissparkasse Köln

Anmeldungen:

bis 17.08.2018 an
Patricia Steiger
Zum Goggerturm 18
92345 Dietfurt
huskykennel@of-snow-wolf-valley.de